Kontakt

089 6132192

©2018 by Feuerwehr Oberbiberg. Proudly created with Wix.com

EINSÄTZE 2019

 

BRAND KLEINE SCHREINEREI

15.11.2019

Am 15.11. wurden die Feuerwehren aus Oberbiberg, Dingharting, Oberhaching, Taufkirchen, sowie der ABC Zug München Land mit dem Meldestichwort B4, brennt Lagerhalle, alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus das es sich bei dem Objekt um eine kleine Schreinerei handelt. Nach der Vornahme von 2 Holstrahlrohren mit Netzmitteln konnte unter dem Einsatz von 2 Wärmebildkameras der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

VERKEHRSUNFALL

18.10.2019

Am 18.10. wurde die FFW Oberbiberg und Dingharting zu einem schweren VU mittels eCall (autom. Notrufsystem im PKW)alarmiert. Eine junge Frau verlor nach der Kollision mit einem Reh die Kontrolle über ihren PKW und prallte gegen 2 Bäume. Die Patientin wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr erstversorgt.

EINSÄTZE IM AUGUST 2019

August 2019

Im Monat August wurde durch die Feuerwehr neben einem BMA (Brandmeldeanlage) Alarm, einem kleinem Gefahrstoffaustritt, einem First Responder Einsatz auch zu einem Verkehrsunfall auf die ST 2368 alarmiert. Dabei kam ein PKW Lenker aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sowohl Fahrer wie auch Beifahrer überstanden den Überschlag nahezu unverletzt.

TECHNISCHER HILFELEISTUNGSEINSATZ AM DEININGER WEIHER

21.05.2019

Am 21.5.2019 wurde die Feuerwehr aufgrund anhaltender Regenfälle zum Deiniger Weiher gerufen. Aufgrund einer Baumaßnahme konnte das anfallende Regenwasser nicht mehr abfließen und überschwemmte bereits Teile der Gaststätte und des Biergartens. Zwei weitere Wohngebäude waren akut gefährdet. Dabei kam erstmals das "Hytrans System" der Freiwilligen Feuerwehr München zum Einsatz. Zusammen mit der "Hanibal Pumpe" des ABC Zuges wurden dabei 65 000 Liter Wasser pro Minute um die Baustelle herumgeleitet. Parallel wurde Sandsackbarrieren um die Gaststätte und das Bootshaus errichtet sowie mit Brennschneidegeräten und Trennschneider Öffnungen zum Weiher hin zu schaffen.